Ein transatlantischer Blick auf die Lage in Europa und der Welt

Ein transatlantischer Blick auf die Lage in Europa und der Welt

Gastsprecher: MdB Jürgen Hardt. Das Referendum Großbritanniens für den Brexit hat einen Katalog von höchst komplexen Anforderungen an die Strategen und Politiker in Wirtschaft und Sicherheitspolitik geöffnet.

Die daraus weltweit resultierenden Bemühungen zur Wahrung der wirtschaftlichen und politischen Stabilität, wie auch der NATO-Gipfel in Warschau am 8. und 9. Juli 2016, demonstrieren die hochaktuelle Relevanz der transatlantischen Beziehungen für Deutschland und Europa.

Mit Spannung erwarten wir daher bei unserem Sommerlunch den für die transatlantische Zusammenarbeit zuständigen Koordinator des Auswärtigen Amtes, MdB Jürgen Hardt, der zugleich auch außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist.

Er wird zu den Schwerpunkten der atlantischen und europäischen Perspektiven zu uns sprechen und mit uns diskutieren.