EU und USA – Ein aktueller Blick auf die transatlantischen Beziehungen

EU und USA – Ein aktueller Blick auf die transatlantischen Beziehungen

Gastsprechern: MdEP Axel Voss und David McAllister.
Im Programm diesen Jahres haben die Herausforderungen des transatlantischen Verhältnisses in den Mittagsgesprächen mit Professor Bindenagel und dem Bundestagsabgeordneten Peter Beyer im Mittelpunkt gestanden.

Angesichts des politischen Gewichts der USA bleibt es aus deutscher Sicht bedeutsam, positive Impulse zu setzen. Hierzu kann das Europäische Parlament beitragen, das seit der Aufnahme der interparlamentarischen Beziehungen mit dem US-amerikanischen Kongress 1972 den längsten und mit dessen Vertiefung durch den „Transatlantischen Dialog der Gesetzgeber“ seit 1999 auch den intensivsten interparlamentarischen Austausch pflegt.

Wir freuen uns deshalb, mit Hilfe unseres stellvertretenden Vorsitzenden, MdEP Axel Voss, das Mitglied des Europäischen Parlaments und den Vorsitzenden der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten, David McAllister, als Gastsprecher gewonnen zu haben. Er wird über seine Erfahrungen und Vorstellungen berichten und mit uns diskutieren.

Neueste Beiträge u. Meldungen
  • 02 Nov
    MAC Rathausgespräch 2019 - Kf.

    Das Mid-Atlantic Club Bonn Rathausgespäch 2019 mit dem außerordentlichen bevollmächtigten Botschafter Japans in Deutschland, S.E. Takeshi Yagi.

  • 10 Sep
    Skizzen zur politischen Lage im Herbst 2019

    Der Mid Atlantic Club Bonn hatte als Redner Axel Voss, stellvertretender Vorsitzender des MAC und Abgeordneter des Europaparlaments, gewinnen können zu dem Thema Perspektiven zur Lage der transatlantischen Beziehungen Rede und Antwort...

  • 19 Jul
    Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik bei MAC Bonn:

    Über die Zukunft der NATO und Deutschlands Rolle sprach am 10. Juli auf Einladung vom Bonner Mid Atlantic Club (MAC) der Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Dr. Karl- Heinz Kamp.