Flüchtlingskrise: Wie versucht das BAMF der vielen hunderttausend Asylanträge Herr zu werden?

Flüchtlingskrise: Wie versucht das BAMF der vielen hunderttausend Asylanträge Herr zu werden?

Gastsprecher: Staatssekretär a. D. Johann Hahlen.
Der Flüchtlingsstrom bedroht die politische Stabilität in Deutschland und in Europa. Die Lösung der Flüchtlingsprobleme ist inzwischen zur größten Herausforderung der Politik und Gesellschaft geworden.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist die wichtige Bundesbehörde, um Identifizierungen durchzuführen sowie Status und Aufenthaltsrecht zu klären. Staatssekretär a. D. Johann Hahlen, der im Bundesinnenministerium früher u. a. für Verfassungsrecht und Verwaltungsrecht verantwortlich war, ist derzeit als „Entscheider“ für das BAMF aktiv. Wir sind ihm dankbar, dass er sich bereit erklärt hat, über seine Erfahrungen zu berichten und mit uns zu diskutieren.

Neueste Beiträge u. Meldungen
  • 02 Nov
    MAC Rathausgespräch 2019 - Kf.

    Das Mid-Atlantic Club Bonn Rathausgespäch 2019 mit dem außerordentlichen bevollmächtigten Botschafter Japans in Deutschland, S.E. Takeshi Yagi.

  • 10 Sep
    Skizzen zur politischen Lage im Herbst 2019

    Der Mid Atlantic Club Bonn hatte als Redner Axel Voss, stellvertretender Vorsitzender des MAC und Abgeordneter des Europaparlaments, gewinnen können zu dem Thema Perspektiven zur Lage der transatlantischen Beziehungen Rede und Antwort...

  • 19 Jul
    Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik bei MAC Bonn:

    Über die Zukunft der NATO und Deutschlands Rolle sprach am 10. Juli auf Einladung vom Bonner Mid Atlantic Club (MAC) der Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Dr. Karl- Heinz Kamp.