The President’s Corner

President of the Mid Atlantic Club, Bonn e.V. Friedhelm Ost, Staatssekretär a. D. Dipl. rer. pol.

Prior to becoming spokesman for the Helmut Kohl government and subsequently Member of the German Parliament (CDU), Friedhelm Ost directed the ZDF (German state broadcaster) economics department. These days, Friedhelm continues his work as a journalist and political and economics consultant.

  • 22 Dec
    2019: EIN JAHR DER UNSICHERHEITEN

    Mit großer Zuversicht blickten die meisten Menschen in unserem Lande vor einem Jahr auf die Entwicklungen in 2018. Das Vertrauen der Konsumenten erreichte einen Höchststand. Die Zahl der Beschäftigten...

  • 17 Aug
    Gratulationsrede zum 85. Geburtstag von Friedhelm Krüger-Sprengel

    Gratulationsrede von Staatssekretär a. D. Friedhelm Ost, Vorsitzender des Mid Atlantik-Clubs, zum 85. Geburtstag von Friedhelm Krüger-Sprengel auf dem Petersberg, Königswinter im Juli 2018.

  • 02 Apr
    WIR BEFINDEN UNS MITTEN IN KRIEGEN!

    Wir Deutschen leben längst nicht mehr auf einer fein abgeschotteten Insel der Glückseligkeit. Vielmehr sind wir mit einer Vielzahl von Kriegen konfrontiert. Die Auswirkungen und Konsequenzen sind...

  • 24 Jan
    Trump – Weckruf für Europa (eng.-n.a.)

    Am 20. Januar diesen Jahres ist Donald Trump als neuer Präsident der USA in das Weiße Haus eingezogen. Seine Inaugurationsrede war ein lautes Signal an die Welt, insbesondere auch an Europa: America...

  • 24 Jan
    Aussichten 2017 (eng.-n.a.)

    Liebe Mitglieder des MAC, verehrte Gäste unseres Clubs,
    das Jahr 2017 hat mit einigen politischen Überraschungen, ja sogar mit dem einen oder anderen Paukenschlag begonnen. 

  • 29 Dec
    Wirtschaftsaussichten für 2017: heiter bis wolkig! (eng.-n.a.)

    Zur Jahreswende wird Bilanz gezogen und der Blick auf 2017 gewagt. Das abgelaufene Jahr war für die deutsche Wirtschaft recht erfolgreich. Mit einem realen Wachstum von fast 2 % schloss es noch besser...

  • 13 Nov
    Anlässlich der Verleihung des Demokratiepreises 2016 (eng.-n.a.)

    Anlässlich der Preisverleihung an die Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, am 11. November 2016 in Bonn.